Webseite gehackt – professionelle Soforthilfe

Webseite gehackt und mit Malware oder Virus infiziert?

Wir bieten dir eine Bereinigung inklusive Reparatur und Power-Support für Firmen | und wir sind auch am Wochenende erreichbar!

Wir sind für dich da!

Es ist mehr als belastend, wenn die Firmen-Webseite zum Ziel eines Hackerangriffs wird. Sogar mehr als das. Es kann sogar Existenzen bedrohen. Aus diesem Grund haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, dir als Webseiten-Betreiber in dieser Phase unter die Arme zu greifen. Wir sind für dich da, wenn es brennt.

So funktioniert es

Wie erkenne ich, dass eine Webseite gehackt wurde?

Dein Kunde oder Provider hat dich informiert, dass mit der Webseite etwas nicht stimmt und diese offensichtlich das Ziel eines Angriffs war? Stellst du Veränderungen auf deiner Seite oder in der Konsole deines CMS-Systems fest? Weicht der Traffic auf deiner Seite von gewohnten Werten deutlich ab? Deine Seite steht auf einer Blacklist oder Google zeigt potentiellen Seitenbesuchern eine Warnung im Suchmaschineneintrag? Das alles können Anzeichen für einen Hack sein.

Im besten Fall machst du diese Entdeckung zeitnah. Auf deine Seite eingeschleuste Malware kann massenweise Spam-Mail verschickt haben. Möglicherweise hat dein Provider die Seite daher bereits vom Netz genommen.

Webseite gehackt. Hilfe! Was kann ich jetzt tun?

Ruhe bewahren ist hier das oberste Gebot. Doch verlier keine Zeit und handle schnell. Um deine gehackte Webseite schnellstmöglich zu bereinigen und abzusichern, sende uns eine detaillierte Anfrage (bestenfalls mit Screenshots) über unser Kontaktformular.

In keinem Fall darfst du die Problematik ignorieren. Je schneller du uns kontaktierst, desto eher können wir deine Webseite händisch bereinigen und wieder fehlerfrei online schalten. Hier findest du den direkten Kontakt zu uns!

Soforthilfe mit den Nervenrettern – der Dienstleister Nummer 1!

Jeder unserer Mitarbeiter hat sich bereits früh im Studium seine Kompetenzen in Richtung IT-Sicherheit erarbeitet, sodass wir dir hier auf jedes Szenario zur Bereinigung deiner gehackten Firmen-Webseite helfen können. Selbst bei neuen Schadcodes! Im Fall eines Angriffs untersuchen wir die Webseite mit eigenen Algorithmen nach gängigen Auffälligkeiten und nutzen hierfür aber auch eine große Datenbank zum Aufspüren.

Nachbesprechung / Sicherheitsvorkehrungen

Ist alles vollständig bereinigt und repariert, dann geht deine Webseite wieder wie gewohnt online.

Über die Bereinigung und Reparatur deiner Webseite hinaus sorgen wir vor: Wir stärken die Sicherheitseinstellungen, fügen Absicherungs-Plugins und – wenn noch nicht geschehen – ein SSL-Zertifikat für verschlüsselte Übertragung der Daten deiner Seite hinzu. Wir halten Webseiten immer bestmöglich auf dem neuesten Stand und updaten Plugins bzw. Module, sobald neue Versionen verfügbar sind.

Anschließend: Die Firma im Internet schützen!

Einen hundertprozentigen Schutz wirst du auch mit vielfältigen Methoden nicht erreichen, um die Firmen-Webseite vor Angriffen zu schützen. Allerdings kannst du es Angreifern schwerer machen, indem du beispielsweise Passwörter überdenkst.

Je verzweigter und schwieriger ein Passwort ist, desto unmöglicher wird es, diese zu knacken. Hierzu kannst du Groß- und Kleinschreibung variieren und Zahlen sowie Zeichen nutzen, um das Passwort sicherer zu machen.

Außerhalb der Passwortthematik solltest du stets die aktuellste PHP-Version verwenden, das verwendete CMS (WordPress, Joomla) aktuell halten und auch Plugins regelmäßig updaten.

100% 5-Sterne-Bewertungen | Top-Qualität | Nummer-1-Service im Internet

Wir erhalten uns die bestmögliche Kundenzufriedenheit im Netz, indem wir auf Anfragen von Unternehmen aus ganz Europa zu gehackten Webseiten innerhalb von Minuten antworten. Wir beginnen sofort mit der Arbeit und auch zu ungewöhnlichen Uhrzeiten haben wir immer eine Lösung parat.

Unsere Referenzen geben uns immer recht, sodass wir auf viele positive Gespräche zurückblicken können und auch im Nachhinein selbst bei kleinen Arbeiten immer wieder vertrauensvoll kontaktiert werden.

Aus diesem Grund haben wir nun schon zum zweiten Mal die Auszeichnung als „Top Dienstleister 2020“ erhalten, sowie „Top Empfehlungen 2020“ von Provenexpert.com.

Unser Angebot zusammengefasst

Erst nach Abschluss bezahlen
Langjährige Erfahrung
Bereinigung in Handarbeit
Spezialisten bei gehackten Seiten
Kostengünstig
Schneller Service
Ihr Partner - auch bei komplexen Problemen
Premium-Partnerschaft mit Ihrem Provider
Langfristige Betreuung

FAQ – gehackte Webseiten

Wenn deine Webseite gehackt wurde, hatte wahrscheinlich ein automatisierter Angriff aufgrund einer oder mehrerer Sicherheitslücken in einer Komponente/Plugin Erfolg, oder deine Sicherheitsvorkehrungen (Passwort, Rechtevergabe) waren nicht ausreichend. Es ist selten, dass es Hacker auf eine bestimmte Seite abgesehen haben. Hackerprogramme probieren den Zugriff auf massenhaft vielen Webseiten und haben damit bei unsicheren Seiten häufig Erfolg.

In den meisten Fällen liegt die Schwachstelle in veralteten Plugin- oder (Joomla-) Template-Versionen einer CMS-basierten Seite, die aktualisiert werden müssen. Oder in inaktiven alten (WordPress)-Themes im Dashboard, die zu entfernen sind. In Pflege und Weiterentwicklung befindliche Software ist immer im Umbruch und daher nicht geschützt vor Schwachstellen. Diese können sich ungewollt durch neue Funktionen oder Verfahren einstellen. Auch Angriffstechniken wandeln sich, worauf sich Sicherheitsvorkehrungen einstellen müssen.

Fast nie trägt der Serverbetreiber – also der Provider – die Verantwortung für die Schwachstelle. Fast immer liegen die Probleme in Mängeln bei Sicherheitseinstellungen der Webseite und in Versäumnissen bei der Pflege der Seite mit veralteten Komponenten. Aktualisierungsmeldungen wurden unbeachtet gelassen oder Standard-Zugangsdaten unverändert belassen.

Auswirkungen können beispielsweise folgende sein:

Versand von Spam-Mails

Wenn Skripte auf dem Web-Account massenhaft Spam-Emails versenden, kann die Domain auf Blacklists eingetragen werden. Spamfilter blocken dann Mails, die von deiner Adresse ausgehen. Meist erkennen Webhoster auch den Massenversand von Emails und deaktivieren dann deinen Account. Wir kümmern uns darum, mögliche Einträge in Blacklists nach Wiederaufnahme des regulären Betriebs zu löschen.

Viren und andere Malware

Malware kann sich unter Umständen auf die Rechner von Besuchern deiner gehackten Seite verbreiten und sich von diesen aus wiederum weiterverbreiten. Domaininhaber können haftbar gemacht werden kann für Schäden, die daraus entstehen.

Um- und Weiterleitungen

Nach Übernahme der Kontrolle über eine Webseite können Hacker Seiten auf andere Adressen umleiten. Ein Besuch der Seite, auch zum Beispiel über das Google-Suchergebnis, führt dann auf eine andere als die gewünschte Seite. Dieser außer deiner Kontrolle befindliche, dubiose Zustand deiner Seite verschreckt Interessenten und Kunden. Aber auch die Nichterreichbarkeit einer Seite macht einen unzuverlässigen Eindruck und führt schnell zu Umsatzeinbußen.

Das Finden der Schwachstelle deiner gehackten Webseite ist ein Thema für sich. Potentiell sind es in den meisten Fällen veraltete Plugins, ein Template welches lange ohne Aktualisierung geblieben ist, alte oder ausgediente Themes die inaktiv im Dashboard schlummern. Einige Unternehmen fragen zudem immer nach der Möglichkeit eines großflächigen Befalls mehrerer Installationen auf dem Server beziehungsweise nach den Wegen, die ein Hacker geht, um einen gesamten Server lahmzulegen. Oft sind es hier Kleinigkeiten bis hin zu Trojanern auf dem eigenen Rechner. Auf die Frage, ob nicht der Serverbetreiber – also Provider – für die Schwachstelle verantwortlich ist, können wir in 99 Prozent der Fälle klar mit Nein antworten. Leider ist es meist der Faktor Mensch – in diesem Fall der Webseitenbetreiber selbst – der Sicherheitseinstellungen vernachlässigt, neue Aktualisierungsmeldungen unbeachtet lässt oder die Standard-Zugangsdaten verwendet.

Bei der Bereinigung deiner Webseite sind wir immer auch regelmäßig in Kontakt mit deinem Provider, um den beispielsweise geblockten Webspace wieder freischalten zu lassen. Um diese Kommunikationen zu beschleunigen können wir mittlerweile auf die langjährige Zusammenarbeit mit den meisten großen Providern in Deutschland, Österreich und der Schweiz zurückblicken. Anliegen werden somit in Minuten, anstatt Stunden geregelt.

Wir bereinigen deine Firmen-Webseite oder deinen Webshop gründlich in 2-3 Werktagen – und nicht wie andere Anbieter in Stunden nur mit Hilfe von kostenlosen Plugins. Bei nur oberflächlicher Prüfung bleiben eventuell Hintertüren unentdeckt, die Hacker nutzen können, um auch nach der Bereinigung weiter Zugang zu deiner Seite zu haben.

Ebenso bieten wir kostenlose Revisionen für mehrere Monate, sodass du dauerhaft sicher vor neuen Hackerangriffen bist. Und das alles bis zur letzten Minute kostenfrei. Erst nach Abschluss aller Arbeiten erhältst du unsere Rechnung gemäß vorheriger Absprache.

Mit der professionellen Expertise und langjährigen beständigen Praxis unserer Spezialisten können wir bestmögliche nachhaltige Lösungen bieten. Wir setzen keine generischen Jedermann-Techniken ein, die den Problemen nur eingeschränkt auf den Grund gehen. Derartige Angebote sind dein Geld nicht wert, können den Schaden vergrößern und wiegen dich nur in trügerischer Sicherheit. Mit der Nutzung eigener bewährter Werkzeuge und manueller Verfahren spüren wir Sicherheitslücken auf und bereinigen Schadcodes.

Hat es der Hacker gut gemacht, ist die Webseite oder der Shop aus Sicherheitsgründen durch deinen Provider gesperrt worden, um weitere Schäden für Besucher zu verhindern. In diesem Fall installieren wir die gesamte Webseite inklusive Datenbank auf unserem lokalen Server und führen alle Maßnahmen bei uns durch.

Damit spüren wir alle Schadcodes (Malware, Trojaner, Viren etc.) auf und beseitigen diese. Gemeinsam mit deinem Provider sind Probleme aller Art (wie etwa die Blockierung der Webseite) dann in kürzester Zeit gelöst.

Das ist zwar wie die sogenannte Suche nach der Nadel im Heuhaufen, aber über die Jahre und zahlreiche Aufträge sind es doch immer die gleichen Muster, die uns begegnen.

Nerven schonen und unverbindlich Anfragen.

Nutze dazu einfach das Kontaktformular oder schreibe eine E-Mail an info@nervenretter.com.

Jetzt kontaktieren

Click or drag a file to this area to upload.

Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen

WordPress-Experten für Firmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz
100%-Bewertungen (Proven Experts 2020)
24h-Soforthilfe und Support
Erfolgsgarantie (Rechnung erst nach Abschluss aller Arbeiten)
kostenfreie Beratung

Webseite gehackt? Malware gefunden? Jetzt professionelle Unterstützung anfragen!